• Elphi

    im Sonnenuntergang

  • 1960

  • Helgoland Fähre

    oder ein Überholversuch

  • Pinau

    Flussfahrt
  • Grillen mit Freunden

    zum Sonnenuntergang auf der Elbe

Bille brennt

Erna glänzt und leuchtet in dieser Nacht in der um die 80 Schiffe durch die Arme der Bille kreisen und dabei See- und Landseitig alles was leichten kann im Einsatz ist. 

Das finale Feuerwerk ist etwas für den Romantiker

Binnenhafenfest Harburg

Erna kommt gerne nach Harburg und dreht dort mit Allen die mitfahren wollen Runden durch den Hafen.

Die Crew ist dankbar für die tolle Organisation dieser Veranstaltung und freut sich nach getaner Arbeit immer auf den Abend bei Rosi

Hafengeburtstage Hamburg

Erna ist jedes Jahr in ihrem Heimathafen Hamburg beim großen Geburtstagsfest auf dem Wasser und im Museumshafen Ovelgönne dabei.

Hier präsentiert sich Erna dem Publikum beim Festmacherrennen mit Ihren Schwestern und den modernen Festmachern von heute dem Publikum.

Erna#S Crew geniesst nach dem Rennen die gesponserten Grillspezialitäten und Getränke im Kreise Gleichgesinnter auf dem Ponton des Museumshafens.


Tuckerboot Treffen Buxtehude

Das jährliche Tuckerboot-Treffen im Buxtehuder Hafen am Anleger vor dem Kulturforum, bei dem Frühschoppen mit Musik nach der offiziellen Begrüßung der Teilnehmer und der Vorstellung der Boote die Party beginnt.

Inside Wilhelmsburg

Durch die Ernst August Schleuse hindurch gelangt Erna in die Kanäle Wilhelmsburg's, wo wir gerne am Biergarten "zum Anleger" festmachen oder bis zur Mitte der Elbinsel vordringen und auch mal an eine ruhigen geeigneten Ecke zum Grillen festmachen.

Einmal Lübeck und Zurück

Erna kann  auch Langstrecke. In drei Etappen sind wir die Elbe rauf bis Lauenburg und dann den Elbe-Lübeck Kanal bis Mölln  um in der dritten Etappe im Lübecker Yachthafen festzumachen.

Als Highlight sind wir in einer Tagestour noch an Travemünde vorbei auf die große Osetsee gefahren.

Uetersen und die Pinau

Erna hatte für einige Jahre ihre Heimat in Uetersen und wurde von dort aus auf den Elbstrom ausgeführt.

Die Ilmenau soll schiffbar bleiben

Erna unterstützt die Bestrebungen den traditionellen Schiffahrtsweg auf der Ilmenau. Wir hoffen eines Tages hier wieder bis Lüneburg fahren zu können.

 

Gästefahrt

Die Erna Hellm III liegt im Moorfleeter Yachthafen von wo aus wir meistens starten. Die Tourmöglichkeiten sind Tidenabhängig und wir holen auch gerne Mitfahrer an geeigneten Anlegern in der Stadt ab. Ob Speicherstadt, rund Wilhelmsburg oder in die Dove Elbe – Es gibt viel zu erkunden. 

Die Erna Hellm III ist keine Yacht sondern ein offenes Arbeitsboot auf dem es auch nass werden kann. Das Bier muss schnell getrunken werden bevor es warm und dabei gibt es keine Einrichtung um sich zu Erleichtern an Bord. Wer trotzdem gerne mal bei uns mitfahren oder eure Freunde zu einer besonderen Hafenrundfahrt einladen möchte darf uns gerne kontaktieren.

Auf Erna können bis zu 8 Personen mitfahren. Wir erheben keinen Fahrpreis, freuen uns aber über wertschätzende Spenden für den Erhalt von Erna. Wer bei uns an Bord ist kann sich Denken, dass der Erhalt eines historischen Schiffs neben sehr viel Arbeit und Herzblut, auch eine Menge Kohle verschlingt …

Nach oben